Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.

Thomas Morus

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Tätigkeitsschwerpunkte
Landwirtschaftl. Erbrecht / HöfeO
Landpachtrecht
Mietrecht

Veröffentlichungen

Der Neffe als Hoferbe
Landwirtschaftliches Wochenblatt
› Download PDF-Dokument

Profil

  • 1967 geboren in Herford
  • 1988 - 1993 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld
  • 1996 zweites juristisches Staatsexamen
  • 1997 Promotion zum Dr. jur. über ein Thema aus dem Landwirtschaftserbrecht bei Prof. Dr. Otte, Zulassung als Rechtsanwalt, zunächst in Weimar / Thüringen
  • 1999 Geschäftsführer der Geschäftsstelle des Lippischen Landwirtschaftlichen Hauptvereins (LLHV) in Lage / Lippe
  • seit 2000 Rechtsanwalt in Bielefeld
  • seit Dezember 2001 Fachanwalt für Verwaltungsrecht
  • seit 2006 Datenschutzbeauftragter (IHK)
  • seit 2014 regelmäßige Tätigkeit als Referent für das Deutsche Anwaltsinstitut (DAI) zu den Themen "Aktuelle Entwicklungen im landwirtschaftlichen Erbrecht" und "Die Übergabe land- und forstwirtschaftlicher Betriebe"

Landwirtschaftsrecht
Als zweiter Sohn eines Landwirts habe ich schon seit früher Jugend in dem Betrieb meiner Eltern mitgeholfen. Ein solch praktischer Hintergrund ist für die rechtliche Beratung sicher hilfreich, auch wenn ich nicht ausschließlich im Landwirtschaftsrecht und allen Sparten des Agrarrechts tätig bin.